Die Kirche als Open Source

Hehe, was man so beim stupiden rumstöbern im Netz, während die Freundin auf der Couch beim TV schauen eingeschlafen ist, nicht alles so findet. Ein klasse geschriebener Artikel über die Entwicklung der Kirche als Open Source Version.

Sehr lesenswert. *THUMBS UP*

Veröffentlicht in Fundstücke